Zwischenbilanz zum ESF-Projekt „#einfon“: Die gBIG Jungnau im Digitalisierungsprozess

Im Jahr 2021 trat die gBIG-Jungnau der Phoenix-Genossenschaft, einem Verbund sozialer, gemeinnütziger Träger, bei. Zum ersten Juli startete die Genossenschaft das ESF-geförderte Projekt „#einfon“. In diesem Projekt wird das Thema Digitalisierung als gesellschaftlicher Megatrend aufgegriffen und analysiert, welche Auswirkungen der Megatrend auf Organisationen der Sozialen Arbeit und den dort agierenden Fachkräften hat. Mit dem Projekt…

Weiterlesen

ESF-Projekt „Nütze die Zeit“ – Ein Rückblick auf das vergangene halbe Jahr

Mustapha, Rashed, Nouh und Mohamad sind aus dem Team der gBIG Jungnau nicht mehr wegzudenken. Jeden Morgen kommen die vier Teilnehmer zuverlässig nach Jungnau um am Projekt „Nütze die Zeit“ teilzunehmen. Sie haben zwischenzeitlich gelernt, sicher mit den Werkzeugen in der Schreinerei umzugehen, auch die Handhabung mit verschiedenen Maschinen (z. B. Bandsäge- oder Schleifmaschine) ist…

Weiterlesen

REACT-EU ESF-Projekt „Teilhabe fördern“

    Das baden-württembergische Projekt des ESF erfolgt auf der Basis „Chancen fördern“. Mit diesem Projekt zur Bekämpfung von Armut und Ausgrenzung soll auf die COVID-19-Pandemie reagiert werden. Menschen, die schon sehr lange arbeitslos sind, gelingt es oftmals aufgrund ihrer besonderen Bedarfe und Bedürfnisse nur über gemeinnützige Beschäftigungsträger oder öffentliche Arbeitgeber in Arbeit zu kommen…

Weiterlesen

Die Teilnehmer der Flüchtlingsintegrationsmaßnahme präsentieren ihre Vogelhäuser

                Die Teilnehmer unserer Flüchtlingsintegrationsmaßnahme (FIM) präsentieren voller Stolz ihre Vogelhäuser, die in kreativer Eigenarbeit in unserer Schreinerei entstanden sind. Über die Landeserstaufnahmestelle Sigmaringen kommen die Teilnehmer zu uns. Hier in Jungnau werden sie an eine Tagesstruktur herangeführt. Auch der Erwerb einer Teilqualifikation ist möglich.

Weiterlesen

Neue Mitarbeiter

Wir begrüßen zwei neue Mitarbeiter im gBIG Jungnau Team: Links  Herr Sven Asal unterstützt das Umzugsteam seit Juli 2019. Rechts Herr Michael Herre hat  im September 2019 eine Umschulung zum Schreiner begonnen.

Weiterlesen

Die gBIG unterstützt die Malaktion „Kunstwerke zum Platznehmen“ der Stadt Sigmaringen

Stolz sind die rund 60 Jugendlichen und Flüchtlinge, als sie die bunten Stühle betrachten, an denen sie einen ganzen Nachmittag im August gemeinsam gearbeitet haben. Zur Vorbereitung für das Fest der Kulturen hatte die Stadt Sigmaringen die Malaktion angeregt und in Kooperation mit der Jugendkunstschule Sigmaringen, der LEA-Ehrenamtskoordinatorin des DRK, dem dortigen Alltagsbetreuer und dem…

Weiterlesen