Die gBIG Jungnau bedankt sich ganz herzlich bei Aldi Süd und seinen Kunden

Über die im Mai angelaufene Aldi Süd Aktion „GUT FÜR HIER. GUT FÜRS WIR“ konnten Kunden in allen Filialen Deutschlands bei der Aktion angemeldeten lokale Vereine oder gemeinnützige Einrichtungen ihre Stimme abgeben. Anfang Juli entschied die Auswertung über die Gewinner der Aktion. Die gBIG Jungnau hat an dieser Aktion teilgenommen und den ersten Platz im…

Weiterlesen

Rotary Club Sigmaringen unterstützt gBIG Jungnau

    Mit einer Spende von 4000 Euro unterstützt der Rotary Club Sigmaringen die gemeinnützige Beschäftigungs- und Integrationsgesellschaft mbH gBIG in der Kontinuität ihrer Arbeit. Wie der Rotary Club schreibt, hatten Präsident Anton Oschwald und drei Clubmitglieder Gelegenheit bei einem Besuch der Schreinerei in Jungnau den Betrieb, seine Abläufe und seine Herausforderungen kennenzulernen. Zudem hatten…

Weiterlesen

Interview mit Marion Maier zu ihrem 25jährigen Dienstjubiläum

Marion Maier ist fast seit Gründung der gBIG Jungnau mit von der Partie und entwickelte sich schnell zum Herzen der gemeinnützigen Einrichtung. Hunderte von Menschen hat sie im Laufe der Jahre verschiedenste Projekte durchlaufen sehen, war für die finanzielle Abwicklung zuständig und über viele Jahre bei verwaltungstechnischen Problemen sowohl für Mitarbeitende als auch für Projektteilnehmende…

Weiterlesen

Interview mit Burkhard Gerneth zu seinem 25jährigen Dienstjubiläum

Der heutige Geschäftsführer der gBIG Jungnau Burkhard Gerneth war von der Gründung an, zunächst freiberuflich dann festangestellt, mit dabei. Er hat die Aufs und Abs unserer Einrichtung über die vielen Jahre miterlebt und setzt sich auch heute noch in diesen für soziale Träger schwierigen Zeiten tatkräftig für das Fortbestehen der gBIG Jungnau ein. Wir haben…

Weiterlesen

„#einfon“: Onlineberatung leicht gemacht

Im ESF-Projekt #EINFON sollen Chancen und Grenzen digitaler Sozialarbeit erprobt und in digital gestützte Arbeitsformen überführt werden. Fachkräfte der Sozialen Arbeit aus insgesamt sieben gemeinnützigen Sozialunternehmen aus Baden-Württemberg sollen im Umgang mit, in der Praxis erarbeiteten, digitalen Instrumenten und Methoden geschult werden, damit sie ihre neuen digitalen Kenntnisse und Fertigkeiten in der Arbeit mit „digital…

Weiterlesen

ESF-Projekt „Nütze die Zeit“ – Ein Rückblick auf das vergangene halbe Jahr

Mustapha, Rashed, Nouh und Mohamad sind aus dem Team der gBIG Jungnau nicht mehr wegzudenken. Jeden Morgen kommen die vier Teilnehmer zuverlässig nach Jungnau um am Projekt „Nütze die Zeit“ teilzunehmen. Sie haben zwischenzeitlich gelernt, sicher mit den Werkzeugen in der Schreinerei umzugehen, auch die Handhabung mit verschiedenen Maschinen (z. B. Bandsäge- oder Schleifmaschine) ist…

Weiterlesen

REACT-EU ESF-Projekt „Teilhabe fördern“

    Das baden-württembergische Projekt des ESF erfolgt auf der Basis „Chancen fördern“. Mit diesem Projekt zur Bekämpfung von Armut und Ausgrenzung soll auf die COVID-19-Pandemie reagiert werden. Menschen, die schon sehr lange arbeitslos sind, gelingt es oftmals aufgrund ihrer besonderen Bedarfe und Bedürfnisse nur über gemeinnützige Beschäftigungsträger oder öffentliche Arbeitgeber in Arbeit zu kommen…

Weiterlesen

Die Teilnehmer der Flüchtlingsintegrationsmaßnahme präsentieren ihre Vogelhäuser

                Die Teilnehmer unserer Flüchtlingsintegrationsmaßnahme (FIM) präsentieren voller Stolz ihre Vogelhäuser, die in kreativer Eigenarbeit in unserer Schreinerei entstanden sind. Über die Landeserstaufnahmestelle Sigmaringen kommen die Teilnehmer zu uns. Hier in Jungnau werden sie an eine Tagesstruktur herangeführt. Auch der Erwerb einer Teilqualifikation ist möglich.

Weiterlesen

Neue Mitarbeiter

Wir begrüßen zwei neue Mitarbeiter im gBIG Jungnau Team: Links  Herr Sven Asal unterstützt das Umzugsteam seit Juli 2019. Rechts Herr Michael Herre hat  im September 2019 eine Umschulung zum Schreiner begonnen.

Weiterlesen